CERAMIX und CERAMIX LIGHT

Schutzwand CERAMIX

LRAUMFAHRTTECHNIK IN WERKZEUGMASCHINEN – EINE LEISTUNGSFÄHIGE UND KOSTENGÜNSTIGE NEUERUNG

Ceramix

  • CERAMIX ist ein Bandmaterial bestehend aus einem Trägergewebe, das mit einem Polymer mit hohem Keramikgehalt beschichtet ist
  • CERAMIX verfügt über eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen heisse Späne bei der Trockenbearbeitung
  • CERAMIX besitzt eine ausgezeichnete Abrieb- und Scherbeständigkeit und wird beim Einsatz von Mineralölen empfohlen
  • CERAMIX Bandmaterial ist 1,6 mm dick und wiegt 2 k g/m², ist selbstverlöschend und antistatisch
  • CERAMIX kann auf allen P.E.I. - Rolloabdeckungen mit Mechanismen ab 70 mm Rohrdurchmesser eingesetzt werden.


Bandmaterial CERAMIX LIGHT

CERAMIX LIGHT bietet alle Eigenschaften des CERAMIX jedoch bei einer Bandstärke von 0,9 mm und einem Gewicht von 1 kg/m2
CERAMIX LIGHT ist selbstverlöschend und antistatisch
CERAMIX LIGHT ist geeignet für Mechanismen mit einem Rohrdurchmesser schon ab 20 mm.

Ceramix light

Gleiche Festigkeit bei halbem Gewicht

Ceramix-Light particelle

Ein Blick durch das Mikroskop zeigt ein Netz von Keramikpartikeln,
die den eigenen Materialverbund vor der extrem hohen Belastung durch Späne schützen.

Sehen Sie das Video

Andere Schutzmaßnahmen

Wählen Sie die Schutzabdeckung für Ihre Werkzeugmaschine aus Gehen Sie auf Home

Produkt Info

Produkte

Download-Bereich

Download Katalog
(pdf)


Cookie Policy (in italian)
Privacy Policy (in italian)

IcoCookies
IcoCookies

  P. E. I. s.r.l. - società unipersonale
del Gruppo PEI Italia s.r.l.
Via Torretta 32 - 32/2 - 34 - 36
40012 - Calderara di Reno - BOLOGNA

 

  Tel. +39 051 6464811
Fax. +39 051 6464840
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Reg. Imp. BO, C.F. e P.I. 02894991203
Capitale Sociale € 1.000.000,00 i.v.


2013 Janus

 

Für eine korrekte Ansicht der Webseite empfehlen wir, einen aktuellen Browser wie Microsoft Internet Explorer 9.0 oder neuere Versionen, Firefox, Chrome, Safari oder Opera zu verwenden.